Benachrichtigungen
Alles löschen

Rolly Tasker Segel für Touring ok?

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
862 Ansichten
 Oggy
Beiträge: 24
Themenstarter
 

Moin, sind die günstigen Segel der Tuchwerkstatt ok? Der Preis ist attraktiv. Das Tuch Dacron Crosscut 197g/Groß 136g/Genua brauchbar für "Family bis Fun " ?

 

 

Grüße Andreas

Dieses Thema wurde geändert Vor 1 Jahr von Oggy
 
Veröffentlicht : 11. November 2021 17:57
 Oggy
Beiträge: 24
Themenstarter
 

Ich probier es nochmal,  Loses oder festes Unterliek bei eher Touring? Hat lose irgend einen Nachteil

 

 

Grüsse

 
Veröffentlicht : 25. November 2021 15:39
 Oggy
Beiträge: 24
Themenstarter
 

Moin, nun ist es da, hier mein subjektiver Vergleich zum alten Elvström dadrunter.

 

Das Elvström hat sich am Vorliekkeder an vielen Stellen durchgerieben, die Keder sind wie Gummibänder.

Mein Gebrauch ist aber Touring mit ggf mal ein Sohn/Frau im Trapez.

 

Die Unterschiede des Rolley Tasker dazu in wahlloser Reihenfolge:

 

o Achterliek etwas knapper geschnitten, so max 10cm steht es weniger raus

+Reffreihe

o /-Beschläge mit Messing /VA /Kunststoff  vorher war nur VA/Kunststoff

o auch einen Rutscher am Schothorn

+rote Hilfslinie

o auch alle Trimmleinen/Fäden

- kein extra Cunninghamauge, da muss das Reffauge herhalten

+Preis unschlagbar

o Herstellung in Asien, Vertrieb Deutschland

-- nicht Klassenkonform, da obere Latte fast 30° flacher, Maß 1500 nicht eingehalten

 

Das nicht klassenkonforme wusste ich aber, ist ok für mich. Nun mal schauen wie es am Boot passt

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 10 Monaten 6 mal von Oggy
 
Veröffentlicht : 7. Februar 2022 9:22
Beiträge: 7
 

Hi. Naja potentiell kann man lose ein wenig genauer trimmen im unteren Bereich, aber ich denke, dass das eher relevant ist im Regattabereich und nicht so beim Tourensegeln...

 
Veröffentlicht : 22. August 2022 22:32