Absage Trainingswochenende 01. – 02. Mai

Liebe Segler und Seglerinnen,

leider ist auch in Potsdam die „Notbremse“ gezogen worden, so dass ich leider keine andere Wahl habe, als  unser Trainingswochenende abzusagen. Derzeit ist auch kein neuer Termin abzusehen, aber sofern die Coronaregelungen es zulassen, werde ich versuchen kurzfristig, in Absprache mit der Klassenvereinigung, einen möglichen abgesagten Regattatermin zu probieren. Ich gehe davon aus, dass Trainingsbetrieb früher oder leichter anlaufen kann als Wettkampfbetrieb.

Also lasst uns hoffen, dass der Spuk irgendwann vorbei ist und wir an der frischen Luft, mit dem nachgewiesen geringsten Infektionsrisiko, wieder organisiert Sport treiben dürfen.

Bis dahin und viele Grüße

Ulf

Schreibe einen Kommentar