Kommt Segeln!

In diesem Jahr steht wieder eine wichtige Bestimmung an.

Für die Ausrichtung einer (offiziellen) IDM brauchen wir in unserer Klassenvereinigung 60 Ixylon bzw. Steuerleute in der Rangliste, welche sich mit mindestens 9 Läufen, an Ranglistenregatten beteiligt haben. Dies ist erforderlich um den Status „ Inernationale Deutsche Meisterschaft“ erhalten zu können.

Wir sind eine der wenigen  traditionellen Klassen ( ca. 40 von 180 ), welche unter sehr vielen Bootsklassen noch diese Art der Meisterschaft ausrichten darf. Gern möchten wir uns das Privileg erhalten und nicht im Nächten Jahr  „nur“ eine „Bestenermittlung“ in Form eines Deutschland Cups oder Ähnliches durchführen zu dürfen.

Schon im letzten Jahr hat die KV beim DSV einen Antrag gestellt, die Anzahl der teilnehmenden Boote auf 40 zu reduzieren. Diesem wurde aber leider nicht stattgegeben.

Im letzten Jahr konnten wir durch die „Corona-Besonderheiten“ ein Jahr „schieben“ aber nun liegt es an uns. Unterstützt Eure KV, Eure Lieblingsbootsklasse und unser aller herrlichtes Hobby und startet zu den noch verbleibenden Regatten.

Mit einem IDM Status ist es für Veranstalter leichter, Sponsorengelder zu erlangen und wir alle wollen natürlich, dass uns eine solche „Kennung“ nicht verloren geht.

Also… los segeln und Läufe sammeln.

Schaut nochmal in welchen Konstellationen ihr segeln könnt und wem nur noch eins / zwei Läufe fehlen… rappelt Euch auf und ab ins Land, in die zauberhaften Reviere eurer Segelfreunde.

Liebe Grüße und bis zur nächsten Regatta,

Franzi Sommer

Social Media – Team

Schreibe einen Kommentar