IDM 2021 Ixylon Schwielowsee im Segelrevier Potsdam

Die Potsdamer Segelvereine veranstalteten vom 04. – 08. August 2021 die internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) der Ixylon Bootsklasse. Als Segelrevier wurde der Schwielowsee zwischen den Ortsteilen Caputh, Geltow und Ferch als bester und größter See in der Potsdamer Havel Landschaft gewählt. Hier führten wir auch schon Meisterschaften in anderen Bootsklassen erfolgreich durch. Veranstalter und Organisatoren waren der Potsdamer Seglerverein (PSV), die Sportgemeinschaft Segeln Potsdam (SGSP), der Segelverein Potsdamer Adler (SVPA) und die Seglervereinigung Einheit Werder (SVEW). Die Führung übernahm der PSV, als Sattelplatz und Unterkunft fungierte der in der Nähe befindliche SVEW mit seiner modernen Hafeninfrastruktur in Werder. Unterstützt wurden diese von der aktiven Ixylon Klassenvereinigung (XY KV), dem Verband Brandenburger Segler (VBS), dem Deutschen Seglerverband (DSV), dem Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) und dem Yachtclub Bitterfeld (YCBTF).

Die Ixylon ist eine einheitliche Segeljolle mit 5,10 m Länge, 2 Schwertern und 14,3 m2 Segelfläche in der Regatta Ausführung. Sie kann mit 2 Personen Besatzung, Trapez, Spinnaker und vielen Trimm Möglichkeiten sehr sportlich in allen Altersklassen gesegelt werden. Bis heute wurden über 5.500 Boote hergestellt. Eine Ixylon bietet durch die beiden Kimmschwerter viel Platz im Cockpit und ist damit auch gut zum Fahrtensegeln geeignet. Segeln bedeutet den Umgang mit der Natur, Wind und Wellen, aber auch Strategie, Schiffsverantwortung, Teamfähigkeit und Entspannung.

image 5

Bei schönem Sommerwetter kam eine traumhafte Anzahl von 48 Regattabooten aus allen deutschen Ixylon Regionen von Mecklenburg-Vorpommern bis Thüringen in unser Segelrevier.  Es wehte ein leichter bis mittlerer Wind mit 6 – 11 Knoten aus Südost bis Südwest, der bis auf einige Flautenlöcher kontinuierlich durchstand. So konnten 7 anspruchsvolle Wettfahrten durchgeführt werden. Alle teilnehmenden Sportler verfügten über hohe seglerische Fähigkeiten, so dass es spannende Positionswechsel und viele wechselhafte Einzelplatzierungen gab. Detaillierte Tagesberichte dazu sind auch auf der Homepage der XY KV veröffentlicht. https://xy-class.org/

Der Kurs verlief in der Mitte vom Schwielowsee außerhalb der Fahrrinne. Auf dem Weg vom Sattelplatz in Werder dorthin wurde in langen Schlepps eine Brücke mit knapper Masthöhe und viele Restaurants am Wasser passiert. Ebenfalls sahen viele interessierte Segler und Gäste direkt mit Booten auf dem Wasser zu. So kamen auch die Zuschauer auf ihre Kosten.

Wir beglückwünschen die deutschen Meister 2021 und die Platzierten.
1. Jens-Uwe Weggässer und Steffen Uhlemann, Seglervereinigung Einheit Werder
2. Jürgen Deutschmann, Yachtclub Berlin-Grünau und Annett Hein, Potsdamer Seglerverein
3. Mike Bartel und Claudia Müller, Lindower Regatta Segler

Die weiteren Platzierungen sind im Regatta Manager manage2sail veröffentlicht. https://www.manage2sail.com

image 6

Die Organisation der Regatta, des Sportboothafens, der Versorgung und der Auswertung übernahmen ca. 50 ehrenamtlich engagierte und speziell ausgebildete Vereinsmitglieder. Wir bedanken uns herzlichst bei ihnen! Besonders war die gemeinsame und enge Zusammenarbeit wischen mehreren Vereinen. Das hat uns verbunden und stark gemacht.

Die nächsten Veranstaltungen unseres aktiven Segelrevieres im Land Brandenburg finden mit der Mannschaftsregatta, der Herbstregatta und der Saubuchtregatta im September statt. Neugierige Kinder und am Vereinsleben interessierte Erwachsene sind gern willkommen. Aktuell haben wir wieder einige Liegeplätze mit Urlaubsflair frei.

image 8

Jens-Uwe Weggässer
Vorsitzender
03327/72326
vorsitzender@sv-einheit-werder.de
www.sv-einheit-werder.de
Seglervereinigung Einheit Werder 1952 e.V.
Werderwiesen 22 – 14542 Werder (Havel)

Schreibe einen Kommentar