Beschlüsse für die Mitgliederversammlung

Wir sind nur beschlussfähig, wenn mindestens 50 % der Mitglieder ihre Stimme abgeben. Bitte antwortet deswegen unbedingt! Fristablauf für die Stimmabgabe: 20.12.2020

Liebes Mitglied der Deutschen Klassenvereinigung der Ixylonjollen e. V.!

Eine verrückte und einmalige Segelsaison liegt hinter uns, die Boote sind eingemottet, in den Vereinen zieht wieder Ruhe ein, Weihnachten steht vor der Tür und sicherlich hat sich fast jeder von Euch bereits gefragt, was denn nun mit unserer jährlichen Mitgliederversammlung passiert.

Wir haben uns entschlossen, die in diesem Jahr notwendigen Beschlüsse im Umlaufverfahren herbeizuführen. Dabei beschränken wir uns auf die dringend notwendigen Beschlüsse, die Entlastung des Kassenwarts, die Entlastung des Vorstandes, den Beschluss der Planung für 2021 und die Wahl der Obfrau für Sachsen-Anhalt. Wir schlagen vor, darüber hinaus gehende Themen, die ebenfalls beschlossen werden müssten, auf den Zeitpunkt einer tatsächlichen Mitgliederversammlung im kommenden Jahr zu vertagen. Wir möchten Diskussionen und Meinungsäußerungen gern den ihnen angemessenen Raum im Rahmen einer „richtigen“ Versammlung einräumen können und hoffen hier auf Euer Verständnis und Zustimmung.

Am 17.11.20 und am 22.11.20 haben wir, per Email oder Post, die Darstellung des Ablaufes des Umlaufverfahrens bzw. die Berichte des Vorstandes versendet. Wer diese Unterlagen nicht erhalten hat, den bitten wir sich bei uns zu melden.

Wir sind nur beschlussfähig, wenn mindestens 50 % der Mitglieder ihre Stimme abgeben. Bitte antwortet deswegen unbedingt!

Fristablauf für die Stimmabgabe: 20.12.2020

Vielen Dank für Deine Beteiligung.

Es grüßen

Robert, Gregor und Kirsten

Schreibe einen Kommentar