Lange Tour

Alles rund ums Fahrtensegeln
Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Lange Tour

Beitragvon DeFlensburger » 24.10.2010, 18:45

Hallo Leute,

Der Winter hat zwar gerade angefangen, aber die Gedanken sind schon in nächsten Sommer.
Ich möchte eine Längere Tour machen.
Start soll Flensburg sein und Ziel sol Bodstedt in Mecklenburg-Vorpommern sein.
Als Routen sehe ich zwei Möglichkeiten:
Flensburg -> Schleimünde -> Bagenkop(DK) -> Gedser(DK) -> Darßer Ort -> Kinnbackenhagen (Grabow Eingang) -> Bodstedt
oder an der Deutschen Küste lang, ist aber länger:
Flensburg -> Schleimünde -> Wendtorferstrand(Kieler Förde) -> Burgstaaken (Fehmarn) -> Kühlungsborn -> Darßer Ort -> Kinnbackenhagen (Grabow Eingang) -> Bodstedt
Die Tagestrecken würden zwischen 45 und 20 SM (direkter Kurs) liegen
Die erste Route ist kürzer und geht durch Dänemark, was ich sehr mag, hat aber den Nachteil das Hilfe durch Freunde und Verwandte weit weg ist und das es drei (aus Sicht einer Ixylon-Jolle) lange Seestücke beinhaltet und auch nur bei durchgängig westlichen Winden zu machen ist.
Die zweite Route würde durch bekanntes Terrain gehen und hätte kürzere Abschnitte, ist aber im ganzen länger, weil man ja den Schwenker nach Süden macht.
Aber Hilfe währe in der Nähe und es geht immer an der Küste lang.
Ich weis noch nicht ob ich das zu zeit oder Einhand machen möchte.
Auch da gibt es dinge die man beachten muss.
Allein bin ich allein für meine Entscheidungen verantwortlich, das Boot währe wesentlich leichter ( Gewicht spielt eine wichtige Rolle)
Was fehlt währe natürlich Gesellschaft...und jemand zum Erlebnisse Teilen und natürlich muss man nicht die ganze Zeit selber Ruder gehen.
Und die Frage nach dem wer stellt sich da natürlich auch.. am liebsten mit Freundin, aber die gute ist Segel-technisch völlig unerfahren...

Was ich hier noch diskutieren möchte ist Ausrüstung und Arbeiten die am Boot noch zu erledigt werden müssten.

Ich bin auch offen für Stimmen die sagen: Völliger Wahnsinn :o

So dann, ich hoffe auf regen Teilnahme
Ich diskutiere dieses Thema auch in anderen Segelforen.

Im Anhang findet ihr die Routen für Google Earth
Dateianhänge
FL Bod 1-2.zip
(5.26 KiB) 189-mal heruntergeladen
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256

alessandrino
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 10.02.2009, 13:53

Re: Lange Tour

Beitragvon alessandrino » 24.10.2010, 22:45

Hallo Felix,

um es vorweg zu nehmen, ich halte solche Einhandaktionen für Wahnsinn. Diese sollten Leuten vorbehalten bleiben, die nix zu verlieren haben und darüber Bücher schreiben müssen oder sonst welche Geltungsbedürfnisse haben. Oder hast Du etwa den ganzen Sommer lang auf offenen Wasser geübt, alleine wieder ins Boot zu klettern? So etwas über's Knie brechen zu wollen, ist ein beliebter Scheidungsgrund.

Zu zweit sähe es schon ganz anders aus. Du hast dann dem Wind einfach mehr entgegenzusetzen. Andererseits ist bei einer vollbeladenen Ixy selbst mit zwei Leuten ab 4 Bft (plus Böen) und/oder einem halben Meter Welle Schluß mit gemütlichem Fahrtensegeln. Das ist dann Wassersport, den Du täglich kaum über mehr als 20 sm durchhältst. Hier möchtest Du jemanden mit an Bord haben, der mindestens die gleichen Erfahrungen hat wie Du und bereit ist, den Pops auch mal über Stunden über die Bordwand zu hängen, und nicht gerade die segelunbeleckte Freundin.

Langanhaltende stetige westliche Winde sind in unseren Breiten (Bodden und südliche Ostsee) im Sommer auch nicht immer gegeben, da kann es auch schon mal langanhaltende östliche Winde geben.

Eine komplett andere Situation ergibt sich, wenn es ein zweites Boot oder Mutterschiff gibt. Zumindest solltest Du Dich bei der Querung des großen Wassers der Nähe eines anderen Bootes vergewissern.

Ich spiele selbst mit dem Gedanken an eine größere Tour auf der Ostsee im nächsten Jahr, denke dabei aber für den Anfang eher an Rund Rügen, als an die Tour von W. Erdmann.

Also ich würde Dir raten, geh nochmal in Dich und konkretisiere Deine Pläne, dann kann man über Einzelheiten diskutieren.

Beste Grüße

Alex

Martin.Sick
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 06.08.2008, 16:48
Wohnort: Hamdorf bei Rendsburg

Re: Lange Tour

Beitragvon Martin.Sick » 29.10.2010, 08:33

Jo, hier ist ein Verrückter, der noch an seiner (Segel-)Kompetenz arbeitet ;-)

die vorgenannten Bedenken sind sicher richtig; Begleitboot in der Nähe (oder Mutterschiff) würde ich mit organisieren; ich hoffe, dass wir den Rahmen (Sicherheit) gestalten können, dass ich die Zeit finde.. und das ich beim Casting als Schiffsjunge weiterkomme.... der Winter wird es zeigen.

Aber die umgekehrte Republikflucht.. DK nach D ... finde ich irgendwie reizvoll.

Bis bald

Martin

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Lange Tour

Beitragvon DeFlensburger » 09.11.2010, 19:51

Hallo Freunde

etwas lebhafter läuft die Diskussion zu dem Thema dort : http://forum.yacht.de/showthread.php?t=116637

Schöne Grüße :-)
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256

fson
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.12.2010, 00:11

Re: Lange Tour

Beitragvon fson » 04.01.2011, 23:03

Hallo Felix,

wirklich interessante Planung!
Zu alldem was im Yachtforum gesagt wurde, kann ich wohl nichts mehr hinzufügen. Ich würed mich aber trotzdem freuen, wenn Du weiter berichtest!

Viele Grüße

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Lange Tour

Beitragvon DeFlensburger » 07.01.2011, 13:52

Hallo zusammen,

Ich bin inzwischen etwas in mich gegangen und denke das ich diese tour diese Jahr nicht mehr in Angriff nehmen werde.
Viel Mehr werde ich die doch sehr nahe Dänische Südsee ansteuern.
Wenn mir das gefällt kann man im Jahr darauf ja noch ein Schritt weiter gehen :-)

Soweit der Stand.
Weiterhin bin ich am Planen und beschaffen im Hintergrund.
Daher suche ich auch Günstig Kartenmaterial.

Schöne Grüße aus Flensburg

Felix
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256


Zurück zu „Fahrtensegeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste