Inspektionsluken

Alles rund ums Fahrtensegeln
Stephan
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2010, 19:33

Inspektionsluken

Beitragvon Stephan » 17.10.2010, 21:45

Hallo

hab mir ne Ixy aus 82 gekauft , Baunr. 3044

Die Inspektionsluken der Vorpiek sind nicht mehr dicht , deswegen möchte ich diese gegen Wasserdichte tauschen.

Hat jemand mit den neuen von BTM erfahrungen gemacht bzw.
Im Internet gibs auch ähnliche fürs halbe Geld, wie siehts damit aus?

Danke für eure Tips

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
xy26
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 15
Registriert: 30.08.2010, 16:30
Wohnort: Dresden

Re: Inspektionsluken

Beitragvon xy26 » 19.10.2010, 14:05

Hi Stephan,

kauf dir die anderen und investier das gesparte Geld in Cola und das was man damit verdünnt. :D

Wenn noch der alte Vorpiekboden (aus Sperrholz) drin ist, müssen es nicht zwingend die Inspektionsluken sein, die undicht sind.

Siehe hier:
http://xy-class.org/content/forum/viewtopic.php?f=9&t=240&start=0&sid=7fb06e1c9c3679ca8704f951feb92b9f

Gruß
Jan-Ole

Stephan
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2010, 19:33

Re: Inspektionsluken

Beitragvon Stephan » 19.10.2010, 21:35

Hallo

erst mal Danke, den Tip für Cola und Co werd ich beherzigen :D .

Der Vorpiek Boden ist angeblich schon saniert worden.Ist zumindest GFK drauf. Also Denk ich mal das es die Luken sind.
Aber jetzt ist eh erst mal Winter, werd mal bis zum Frühjahr warten und dann weiter schauen.

Gruß aus Koblenz

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Inspektionsluken

Beitragvon DeFlensburger » 08.01.2011, 09:38

Moinsen...
Gibt es hier schon Ergebnisse und welche hast du genommen?
Schöne Grüße aus Flensburg
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256

Stephan
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2010, 19:33

Re: Inspektionsluken

Beitragvon Stephan » 13.01.2011, 16:57

Moin


Es gibt noch nix neues , hab noch keine Luken gekauft da das Wetter ja eh nicht zum Bauen einläd.

Hab jetzt erst mal die Schwerter und die Klappe achtern neu gestrichen, so fürs Auge. :D

Wenns wärmer wird gehts weiter.

Gruß

Stephan

ixygen
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 21
Registriert: 19.10.2008, 16:49

Re: Inspektionsluken

Beitragvon ixygen » 15.01.2011, 20:26

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit das selbe Problem,fragen konnte ich keinen,also hin zu BTM.BTM sagte in Kurzform :Vorpiekboden gut dann Eimer Wasser rein und sehen ob es nach hinten läuft, wenn ja ist alles ok (also noch mehr Geld für Cola), wenn nein, Boden raus Kanäle im Kielschwein reinigen u. Boden wieder rein (geschluckten Dreck mit Cola spülen).Ach ja ,Günstigdeckel sollten mehr als einen Gewindegang und einen Dichtring haben,sonst ist wasserdicht anders.Also bis dann


Zurück zu „Fahrtensegeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste