Genuarschot

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Genuarschot

Beitragvon DeFlensburger » 02.02.2010, 14:25

Hallo Zusammen,

kann mir einer Sagen wie sich das unten Gezeigte Vorschotsystem bewährt hat?

>Mir ist klar das Viele dort keine festen Hole punkt haben, sondern eine Schiene.
Für meine Bedürfnisse ist ein fester Punkt ausreichend.
Schot_XY.jpg
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256

ixy472
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 47
Registriert: 16.10.2006, 14:47
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Genuarschot

Beitragvon ixy472 » 10.02.2010, 16:21

moin moin

das system wie du es da hast ist dann ausreichend, wenn du einfach nur touren segeln möchtest und keinerlei veränderungen an der segelstellung vornehmen möchtest.bei regatten und wenn du besonders viel geschwindigkeit erziehlen möchtest wäre eine schiene besonders wichtig.rückt der holepunkt zur genua, dann wird das achterliek flach und das unterliek schön bauchig...das wäre für wenig wind gut...ungedreht wird das segel flach wenn du den holepunkt nach hinten holst, was bei mehr wind von vorteil ist...wenn man damit umgehn kann, sollte man unbedingt die schienen anbaun...die meisten haben welche aber wissen nicht was genau der effekt ist....versuchs am besten aus

mfg tilo nicolaus

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Genuarschot

Beitragvon DeFlensburger » 11.02.2010, 21:55

Danke für die Antwort.
ich segel meist allein, da bin ich froh, wenn ich mit den Schoten klar komme :o
ich habe auch kein Traveller.
Ich schipper nur ein wenig auf der Flensburger Förde herum.
Vielleicht will ich mal ausgedehnte Touren mit dem Boot machen.

Schöne Grüße
Felix
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256


Zurück zu „Technikecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast