Ratschenblock sinnvoll?

Enno
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 44
Registriert: 01.04.2015, 12:28

Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Enno » 02.09.2015, 16:45

Ahoi,

bei einer Shoppingrunde am gestrigen Abend, habe ich mich in der Blockabteilung gefragt wie nützlich ist ein Ratschenblock, nice2have oder must2have? Hatte leider bisher noch nie ein Ratschenblock an der Großschot. Empfinde aber die Zugbelastung ohne, nach gewisser Zeit unangenehm. Kann mir vielleicht Jemand einen Tipp geben ob sich die Investition lohnt oder nicht?

Gruß Enno

Sven
Azubi
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: 14.08.2011, 15:54
Wohnort: Rügen

Re: Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Sven » 03.09.2015, 23:26

Hallo Enno,
kurze Antwort: Lohnt sich. Ich habe für die Großschot zwei, damit fährst Du sie sicher aus der Hand. Ist aber nicht billig.
Gruß Sven.

Enno
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 44
Registriert: 01.04.2015, 12:28

Re: Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Enno » 04.09.2015, 07:00

Hallo Sven,

Danke für den Tipp, dann werde ich mir erstmal einen Block holen und bei Gefallen vielleicht noch einen zweiten. Vielleicht noch eine weitere Frage, 10er Schot oder 12er?

PS. wann bist du mal wieder in der Gegend? Wollte am Wochenende mal wieder hoch Richtung Bodden.

Gruß Enno

Sven
Azubi
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: 14.08.2011, 15:54
Wohnort: Rügen

Re: Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Sven » 05.09.2015, 07:09

Hallo Enno,
ich habe gerade rausgeschaut: Schietwetter.
Ich fahre 10er Schot.
Gruß Sven.

Benutzeravatar
Möchtegernskipper
Azubi
Azubi
Beiträge: 55
Registriert: 30.06.2011, 23:08

Re: Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Möchtegernskipper » 10.09.2015, 12:51

Hallo Enno und Sven,
Ratschen(Knarr)block für die Großschot ist 'ne gute Idee.
10mm Tau wäre mir aber zu dünn, 12er würde mir persönlich besser in der Hand liegen.
Einen 12er Ratschenblock habe ich aber bisher noch nicht gefunden.
Und ein 14er schlägt dann gleich mit ca. 200,- zu Buche.
Ganz abgesehen davon, dass eine neue Schot ja auch nicht umsonst zu haben sind.
Tschüss
"Der Träge sitzt, weiss nicht ein noch aus,
und über ihm stürzt ein das Haus;
doch mit mutig gespannten Segeln munter,
fährt der Frohe das Leben herunter."
(Ludwig Tieck 1773-1853)

Enno
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 44
Registriert: 01.04.2015, 12:28

Re: Ratschenblock sinnvoll?

Beitragvon Enno » 11.09.2015, 10:03

Hallo Martin,

vielen Dank für die Info, ich finde auch das eine 12 Schot besser in der Hand liegt. Ich frage mich immer was an diesen Blöcken so teuer ist. Ich werde wohl noch ein paar unruhige Nächte haben und dann bestellen.

Gruß Enno


Zurück zu „Technikecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast