Inspektionsdeckel

Sven
Azubi
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: 14.08.2011, 15:54
Wohnort: Rügen

Inspektionsdeckel

Beitragvon Sven » 29.04.2012, 16:34

Hallo an alle,

ich möchte neue Inspektionsdeckel zum Schrauben einbauen. Der Durchmesser des Loches (Einbaumaß) beträgt 125 mm, dort passen die originalen schwarzen Gummideckel auch genau rein. (Ixy Baujahr 1982)
Mein Problem: Ich finde keine Inspektionsdeckel mit dem Einbaumaß von 125 mm.
BTM bietet Einbaumaß 113 mm an, und das scheint auch überall sonst der Standard zu sein.

Gibt es da einen Ausweg? Für Orientierungshilfe schonmal vielen Dank,
Sven

svepe
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2011, 09:47

Re: Inspektionsdeckel

Beitragvon svepe » 02.05.2012, 05:50

dasselbe problem hatte ich auch, die 113mm sind einfach zu klein. die schrauben schrauben dann eher am rand der öffnung. ich habe die nächst größeren deckel gekauft und die löcher mit der stichsäge vergrößert...

Sven
Azubi
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: 14.08.2011, 15:54
Wohnort: Rügen

Re: Inspektionsdeckel

Beitragvon Sven » 09.05.2012, 15:38

Danke! Ich dachte schon, ich wäre einfach zu blöd.

ferrugo
Azubi
Azubi
Beiträge: 77
Registriert: 11.04.2015, 01:23
Wohnort: Berlin

Re: Inspektionsdeckel

Beitragvon ferrugo » 25.06.2015, 13:19

Ich weiß, die Frage ist schon vor längerer Zeit gestellt worden, aber ich bin gerade darüber dieses Thema gestolpert und vielleicht interessiert es auch jetzt oder in Zukunft noch jemanden. Ich habe Deckel der Firma Osculati mit 125 mm gefunden für ca. 7 € das Stück bei ebay. Und dann noch höherwertig und mit 122 mm vermutlich auch besser passend von Ronstan (RF530) für 14,50 € bei http://www.segelladen.de/Inhalt-untergruppen7/Inspektionsdeckel.htm.

Gruß

Martin.


Zurück zu „Technikecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste