Plicht reparieren/ GFK Schäden

Alle Beiträge von 2007
hansg
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 11
Registriert: 06.05.2007, 17:53

Plicht reparieren/ GFK Schäden

Beitragvon hansg » 26.11.2007, 20:27

Hallo,

das Thema wurde hier zwar auch schon mal angerissen, aber leider nicht mit der richtigen Lösung für mich glaube ich. Die Ixy ist Baujahr 71 und ich habe in der Plicht am Rande des Kielschweins Risse im Boden.Die wurden scheinbar schon mal geflickt, aber nicht ausreichend.(953 Hier ist leider nicht viel zu erkennen, ist aber der Boden). Ich will also noch ein oder zwei Lagen Glasfaser verlegen um das ganze zu stabilisieren.
Frage: wieweit muss ich den alten Belag, runterschleifen ?
Muss die strukturierte Schicht komplett weg ? woraus mag die bestehen, ist ein roter Stoff ?
Ist das so eine Art Gelcoat ?
Und sollte ich dann mit Epoxy oder Polyersterharz und Glasfasern arbeiten ? Was mache ich dann auf die Glasfaserschicht ?

Dann habe ich auch an mehreren Stellen auf in der strukturierten Oberflöche diese Risse ( siehe Bild 962, 961) Was kann man da machen ?

Ja und dann ist da diese Stelle im Steuerbord –Deck(950,951). wo die Rote Schicht schon fehlt und das Glasfasergewebe zu sehen ist. Dort sieht man auch den Aufbau, also
Glasfaser
dann eine weiße Schicht Gelcoat?
rote Strukturschicht
Dieser Riss geht bis auf die Glasfaserschicht durch.
Sollte man die rote Schicht komplett abschleifen?

Schon mal danke im voraus.

Gruß

hansg

http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0950.JPG
http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0951.JPG
http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0958.JPG
http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0961.JPG
http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0962.JPG
http://www.hanf-welt.net/ixy/109_0953.JPG
ixy -174

hansg
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 11
Registriert: 06.05.2007, 17:53

Bootsrumpf

Beitragvon hansg » 20.12.2007, 08:34

Ja,
vielleicht noch ein paar einfachere Fragen hinterher :-)

Ich habe jetzt den Rumpf angefangen zu schleifen. Man sieht auf den Bildern, dass auch hier die Risse ziemlich weit rein gehen in die Grundierung(Gelcoat?) . Stellenweise ist es auch schon ausgebrochen.
Meine Frage, wie weit sollte ich die Schicht jetzt runterschleifen ? Bis die Risse weg sind?
Oder sind die Risse unkritisch für die neue Grundierung?

Hat noch jemand 'ne Idee für das entfernen der Schwertgummischienen?( ausser ausbohren).

Danke und fröhliche Weihnacht !
Gruß

hansg



http://hanf-welt.net/ixy1/107_0707.JPG
http://hanf-welt.net/ixy1/107_0708.JPG
http://hanf-welt.net/ixy1/107_0709.JPG
http://hanf-welt.net/ixy1/107_0710.JPG
http://hanf-welt.net/ixy1/107_0715.JPG
ixy -174

Nastytrouble
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 14
Registriert: 23.07.2007, 12:29
Wohnort: DE

Beitragvon Nastytrouble » 31.01.2008, 20:38

Hi,

ich mache mein Boot auch gerade neu wegen ähnlichen Rissen. Du müsstest auch den Gelcoat abschleifen erst dann sollte man wieder mit neuen GFK-lagen arbeiten. Und die Boote sind meist mit Polyester-harz aufgebaut worden was aber noch Wasser zieht. Bei uns soll das jetzt so aussehen das komplette Boot abzuschleifen(auch den Gelcoat) dann einige Lagen Glasfaser mit Polyester aufbringen dann Schleifen und Spachteln und dann das ganze mit Epoxyd Versiegeln, da Polyester noch recht viel Wasser aufnehmen kann und dann ganz zum Schluss kommt Farbe bzw Lack und Antifouling(natürlich vorher wieder .

Dann sollte es nicht mehr wie Gummieimer sein^^

Ich hoffe die späte Antwort hilft trotzdem....
Was du heute kannst besorgen das verschiebe schnell auf morgen


Zurück zu „2007“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste