mastkeile

Alle Beiträge von 2007
hansg
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 11
Registriert: 06.05.2007, 17:53

mastkeile

Beitragvon hansg » 22.07.2007, 20:00

Hallo,

in der Klassenvorschrift steht zur Takelage:
" In der Decksführung für den Mast dürfen Mastkeile angeordnet sein"
Da meine IXY ( Bj. 71) rund um den Mast in der Decksführung ca. 1 cm Luft hat und sich der Mast beim segeln auch etwas bewegt in der Decksdurchführung, meine Frage(n):
wie sehen diese Mastkeile aus ? Kann man sich die selber basteln ?
Stabilieren die den Mast auch wenn die Wanten nicht ganz so straff sind ?
Wann weiss ich, dass die Wanten straff genug sind ?
Danke schon mal im Voraus ! :D

Gruß

hansg
ixy -174

Ixylon1091
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 16
Registriert: 23.05.2007, 14:12

Beitragvon Ixylon1091 » 23.07.2007, 09:43

also die Mastkeile, denke dass du die Trimmklötzer meinst, kannst du selber bauen.
Ich habe einfach aus einer dünnen Holzplatte mehrere T-Stücke zugesägt, welche man von oben in die Mastführung vor den Mast stecken kann. die langen Enden des T-Stückes liegen dann quasi auf der Mastführung, sodass sie nicht nach unten durchrutschen können.

Zu der Wantenspannung...
Naja kann ich nicht viel zusagen. Hat man irgendwie im Gefühl. Jedenfalls sollten sie so straff sein, das sie nicht im wind wackeln... *grins*

Es gibt jedoch Wantenspannungsmessgeräte, (kein plan wie die dinger richtig heissen), mit denen du die Wantenspannung messen kannst. Dann brauchst du nur noch die richtigen Werte für die Spannung, und kannst dann alles einstellen. (z.b. Wanten länger oder kürzer, mast nach vorn oder hinten, mit dem niederholer arbeiten)
Aber wie gesagt, in dem bereich kenn ich mich nicht wirklich aus. Also keine gewähr...


goodewind und viele grüße von der 1091!

hansg
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 11
Registriert: 06.05.2007, 17:53

Beitragvon hansg » 25.07.2007, 14:33

Hallo Ixylon1091,

danke für den Tipp, der Mast hat dann bei mir immer noch Luft nach steuerbord und backbord :lol: ( so ca. auch `n Zentimeter). Kann man da auch was dazwischen klemmen ?
oder sollte dort Luft sein ?

Danke
Gruß

hansg
ixy -174

Ixylon1091
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 16
Registriert: 23.05.2007, 14:12

Beitragvon Ixylon1091 » 25.07.2007, 20:20

also bei uns ist nach links und rechts auch noch ein wenig luft...
bei der mastführung sollten eigentlich zwei "metallschienen" links und rechts sein. diese kannst du natürlich etwas verbreitern, sodass er dann da auch kein spiel mehr hat. (zum beispiel noch etwas drunter schrauben)


Zurück zu „2007“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast