Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Alle Beiträge von 2008
airjibe210
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2008, 09:25

Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Beitragvon airjibe210 » 14.11.2008, 09:40

Hallo,

ich habe ein Angebot für eine reparaturbedürftige IXYLON erhalten.
Sie hat folgenden Ausstattung:
Groß 8,8 qm, Fock 3,7 qm, Trapezwanten
Rumpf und Deck sind repariert und geschliffen (streichfertig)
Gfk Schwerter und Heckklappe neu angefertigt
Farbe von International inklusive (Wert 90,00 €)
Großschot neu
Segel sollen in gutem Zustand sein
keine Persenning

Folgende Dinge müssen noch gemacht werden:
Salinge und Wanten erneuern, Vorstag erneuern, Rumpf, Deck und Schwerter lackieren

Lenzer wurde zulaminiert - sollte ich das so lassen, oder wieder einbauen?
Ein Slipwagen ist dazu (neu)

VHB liegt bei 800, preislich soll noch was gehen
ich schau sie mir morgen an...

Was meint ihr dazu???

Gruß

Martin

Benutzeravatar
leckerbommel
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 20
Registriert: 14.11.2008, 15:04

Re: Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Beitragvon leckerbommel » 14.11.2008, 15:35

Tach,

bin/war lange auf der Suche nach einem Schiff und hab das Angebot auch grade vor ein paar Tagen "zugespielt" bekommen. Für mich klingt das ziemlich heftig entweder nach Ersatzteilspender oder nach sehr viel Aufwand. Dafür sind jedoch nach meiner bescheidenen Meinung 800 Taler deutlich zu viel. In diesem Jahr gab's einige Öfen für ähnliches Geld oder sogar weniger zu kaufen und die waren alle mehr oder weniger segelklar. Einzig der Slipwagen könnte vielleicht noch einen gewissen Wert besitzen. Andererseits muss man wohl neben reichlich Arbeit auch noch Kohle reinstecken z.B. für die Salinge und Wanten, ne Persenning usw.

Is aber nur meine kleine Meinung.

Gruß
m

PS: Wenn Du schon dabei bist - wäre super, wenn Du Baujahr und Segelnummer herausfiltern könntest (siehe Thema Ixy-Recherche ;-) ...

airjibe210
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2008, 09:25

Re: Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Beitragvon airjibe210 » 16.11.2008, 13:50

Hi,
hab mir das Boot gestern angeschaut.
Der Rumpf war total weich, die Segel waren meiner Meinung nach fertig und
das Deck hat sich am Heck schon vom Rumpf gelöst.
Das einzig gute war der Mast, der machte einen sehr guten Eindruck.
Hab dan Kauf nicht weiter in Erwägung gezogen.

Gruß

Martin

P.S. Wenn jemand ein gutes Angebot findet bitte mailen an: airjibe210@freenet.de

ixy472
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 47
Registriert: 16.10.2006, 14:47
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Beitragvon ixy472 » 16.11.2008, 22:52

moin moin...habe schon zwei ixy`s gekauft und dabei viele erfahrungen gemacht..meiner meinung nach ist das angebot ein wenig zu hoch.es macht auch kaum sinn so viel arbeit hinein zu stecken...falls du noch ein boot suchst hätte ich eins was ich abgeben möchte mit 4 jahre alten segeln,slippwagen,gfk vorpiekboden,neuer stauraumklappe,neuen inspektiondeckeln,neuen klemmen,persenning und neuen blöcken für 1600 euro nahe berlin.

bei interesse einfach ne mail an ixy472@web.de oder 01736387331

mfg tilo nicolaus

airjibe210
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2008, 09:25

Re: Kauf reparaturbedürftige IXYLON?

Beitragvon airjibe210 » 17.11.2008, 18:16

ich hab dir ne Email geschickt

Gruß

Martin


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast