Vorpiekboden sanieren

Alle Beiträge von 2008
Benutzeravatar
MoinMoin
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2008, 14:18
Wohnort: Frankfurt

Vorpiekboden sanieren

Beitragvon MoinMoin » 08.10.2008, 14:21

Hallo,

ich habe mir im Sommer eine Ixylon gekauft und will übern den Winter den Vorpiekboden sanieren. Kann man sowas alleine machen oder sollte lieber ein Fachmann ran? Wer hat Erfahrungen und kann mir weiterhelfen?

Gruß
Jan

ixy99
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 22
Registriert: 04.09.2008, 14:53

Re: Vorpiekboden sanieren

Beitragvon ixy99 » 09.10.2008, 14:16

Hallo,
wenn Du gut laminieren kannst und keine Angst vor Dreckarbeit hast, kannst Du es auch alleine machen und es sieht trotzdem annehmbar aus. Allerdings dringend mit entsprechender Schutzkleidung und vor allem einer guten Atemschutzmaske und Schutzbrille. Beim Heraussägen des alten Bodens darauf achten, dass Du nicht den Rumpf aufschneidest - ist schon vorgekommen - und dann landen die Boote doch in der Werkstatt - nur dass es dann teuer wird.

Ablauf wie folgt: Mastfuß und alten Vorpiekboden raus, alle zukünftigen Klebeflächen bis aufs Laminat runterschleifen, ins Kielschwein Kanäle legen, damit das Schwitzwasser nach hinten ablaufen kann, GfK-Platte extern laminieren und zuschneiden, dann einlegen, mit Klebewinkeln anlaminieren, (Mastfußdistanzplatte nicht vergessen) , anschließend mit Topcoat versiegeln, Mastfuß wieder anschrauben, Kielschwein vom Heckspiegel aus anbohren und Lenzstopfen setzen

... oder eben doch in den Fachbetrieb und zusätzlich 2 Jahre Gewährleistung auf die ausgeführten Arbeiten haben...
Viele Grüße, Helmar
Viele Grüße, Helmar
ixy99
www.ixylon.de

Benutzeravatar
MoinMoin
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2008, 14:18
Wohnort: Frankfurt

Re: Vorpiekboden sanieren

Beitragvon MoinMoin » 12.10.2008, 15:54

Danke für die Anleitung. Ich glaube ich lasse es lieber machen, da es sich doch recht kompliziert anhört.

Gruß
Jan

mexx
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.10.2008, 22:08
Wohnort: Oder - Spree

Re: Vorpiekboden sanieren

Beitragvon mexx » 14.04.2009, 10:43

könnte mir mal bitte jemand auf die schnelle sagen, wie dick das sperrholz des vorpiekbodens ist!?

danke. gruß, mexx

martin_4343
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 37
Registriert: 07.10.2008, 14:48
Wohnort: Pritzerbe
Kontaktdaten:

Re: Vorpiekboden sanieren

Beitragvon martin_4343 » 08.05.2009, 11:55

Hi mexx,
auf keinem Fall mehr als 5mm.
Gruß Martin
GeBOOTE24 - Onlineshop für günstiges Bootszubehör und gebrauchte Segel.
URL: https://www.geboote24.de - Tel.: 03381 7972241 - E-Mail: info@geboote24.de


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast