Regatta Tipps

Alle Beiträge von 2008
Marinus-Marc
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2008, 12:43

Regatta Tipps

Beitragvon Marinus-Marc » 21.09.2008, 12:54

Hallo in die Runde,

wir wollen am nächsten Wochenende mit einer Ixy an einer Regatta teilnehmen. Unsere bisherigen Segelerfahrungen sammelten wir auf unserem betagten 470-er. Nun beschäftigt mich die Frage, wie ich die Schwerter auf der Kreuz fahre. Beide runter oder nur das Luv-Schwert runter? Und wie stelle ich die Schwerter auf den anderen Kursen am besten ein? Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten und bin auch für jeden weiteren Tipp für eine erfolgreiche Regattateilnahme dankbar.

Gruss Marinus-Marc

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Regatta Tipps

Beitragvon DeFlensburger » 23.09.2008, 08:18

Moin Marc,

Ich bin zwar kein Regattasegler, aber ich segel mein IXYLON aktiv! soll heißen, wenn ich auf der Förde unterwegs bin versuche ich meist so schnell wie möglich zu sein.
Dazu gehört auch die Bedienung der Schwerter.
Am Wind sollte man das LUV-Schwert aufhohlen, denn das Lee-Schwert reicht.
genauso bei Halbwindkursen.
bei Rauschot-Kursen das LUV-Schwert auf oder nur wenig eingetaucht, Kommt auch auf die Windbedingungen an.
Das LEE-Schwert halb aufholen.
Vor dem Wind, können beide Schwerter ganz aufgeholt werden, aber bei mir lasse ich eines wenigstens ein Stück runter um die voller Manövrierfähigkeit zu behalten.
Als Einhandsegeler is das etwas mühselig, aber zu zweit sollte das Problemlos möglich sein.

Gruss Felix
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256

Marinus-Marc
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2008, 12:43

Re: Regatta Tipps

Beitragvon Marinus-Marc » 24.09.2008, 13:21

Moinsen Felix,

Danke für Deine Tipps!
Ich werde sie in der ersten Wettfahrt gleich mal ausprobieren. :)

Gruss Marinus-Marc

frank
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 21
Registriert: 03.06.2006, 11:08
Wohnort: hamburg

Re: Regatta Tipps

Beitragvon frank » 25.09.2008, 21:25

hi marc
auf den raumschotkursen solltest du schon mit den schwertern arbeiten. aber aus erfahrung weiß ich, daß es wesentlich wichtiger ist gut durch die wenden zu kommen. dort kann man viel gewinnen und viel verlieren. und wenn es an der kreuz bremst, beide schwerter unten zu haben, ist das so minimal, daß es eigentlich kaum merkbar ist. ich bin beide varianten auf regatten gefahren und hatte sogar dann doch fast das gefühl insgesamt fast schneller zu sein, wenn die schwerter beide unten sind und ich hatte eher das gefühl, es lag an weniger abdrift, als an gute manöver.
schöne grüße


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast