Neu dabei

Alle Beiträge von 2008
Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Neu dabei

Beitragvon DeFlensburger » 22.07.2008, 10:00

Hallo zusammen,

seit letzten Wochenende bin auch ich Besitzer eines IXYLON.
Das Boot stammt aus einer Segelschule und ist leider in einem bemitleidenswerten Zustand.
Das Boot ist Baujahr 1993 und hat ein Oranges Deck (verblichen).
Die Schwertkästen sind beide eingerissen (Fotos folgen). :cry:
Die Segel habe ich schon in der Badewanne gewaschen sehen nun besser aus aber noch nicht wirklich gut.
Bei der Fock habe ich das Gefühl das das nicht die richtige ist.. der Holepunkt passt nicht. :?:
Der Lenzer ist leicht undicht.
Die Aureitgurte sin Porös.
usw........

Das Großsegel trägt die Nummer 4982.
Ich weis nicht ob es zu diesem Boot gehört oder zu welchen Ehemaligen Besitzer .

Das Boot ist nicht mein erster IXYLON, als Jugendlicher hatte schon mal einen mit Schlupfkajüte.
Die hatte der Vorbesitzer drauf gemacht.. sah gut aus, man hatte viel Platz unter dem Vordeck und bei Regen konnte man sich prima verkriechen. :lol:

ich hoffe das ich bei euch ein wenig hilfe finde, insbesondere bei der Rep. der Schwertkästen.

so dann soweit fürs erste
grüße aus Flensburg ( soweit ich weis is das der Einzige IXY im umkreis)

Jörn Felix Stehr
Dateianhänge
DSCF2950_kl.JPG
Erster Schlag
DSCF2950_kl.JPG (237.59 KiB) 2225 mal betrachtet

admin
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 88
Registriert: 19.05.2006, 17:04
Wohnort: Sternberg
Kontaktdaten:

Re: Neu dabei

Beitragvon admin » 22.07.2008, 10:15

Die Segelnummer existiert auf jeden Fall schon bei einem aktiven Segler und die gehört auch anscheinend zu seinem Boot, da hat er wahrscheinlich mal seine Segel an die Segelschule verkauft.

Gruß Marcus
Die oben entstandenen Rechtschreibfehler sind patentrechtlich geschützt!
Sie dürfen werden kopiert noch weitergegeben werden.
Zuwiderhandeln wird mit langen Gefängnisstrafen geahndet.

Benutzeravatar
DeFlensburger
Azubi
Azubi
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2008, 09:37
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Neu dabei

Beitragvon DeFlensburger » 22.07.2008, 10:29

ok
ich hatte mir sowas gedacht
nur leider bekomme ich die Nummern nicht Rückstandsfrei aus dem Segel.
Kann ich mit Acton was Falsch machen??

Felix
Schöne Grüße ; Felix
Erfahrung ist die Summe aller SELBST gemachte Fehler!
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/888256


Zurück zu „2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast