Ranglistenfaktor

Alles rund ums Regattasegeln
e.Wurl
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.10.2006, 12:11

Ranglistenfaktor

Beitragvon e.Wurl » 01.02.2011, 11:34

Hallo, zusammen,

Was muß man tun, um eine Veranstaltung von 1,2 auf 1,0 abzuwerten ? So geschehen mit dem SKOMAD-Pokal für 2011. Als Mitorganisator habe ich Erklärungsnotstand gegenüber meinen Helfern (und auch gegenüber mir selbst).

Gruß
Ekki GER-32

ixy99
Frischfleisch
Frischfleisch
Beiträge: 22
Registriert: 04.09.2008, 14:53

Re: Ranglistenfaktor

Beitragvon ixy99 » 01.02.2011, 13:01

Hallo Ekki,
ich kann Dich gut verstehen. Ich hatte da im letzten Jahr schon mal einen Beitrag zum Thema RLF ins Forum gestellt - steht noch in der Rubrik "Regattasegeln". Es gab da leider recht wenig Resonanz... Vielleicht ein Anlass, um das Thema mal wieder aufzugreifen...
Außerhalb des Forums habe ich auf meinen damaligen Beitrag noch die Antwort bekommen, dass die Faktoren nicht "ausgewürfelt" würden, sondern durchaus eine fundierte Vergabe erfolgen soll.... Allerdings bin ich auch nicht hinter die Geheimnisse des Vergabeschlüssels gekommen....
Viele Grüße, Helmar
ixy99
www.ixylon.de

Horus
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2010, 17:13

Re: Ranglistenfaktor

Beitragvon Horus » 02.02.2011, 10:59

Hallo Zusammen,
in der Ranglistenordnung des DSV sind unter 3.2 die Ranglistenfaktoren geregelt.
"Die Ranglistenfaktoren liegen zwischen 1,0 und 1,6. Die DM erhält mindestens 1,4.......
Mindestens 50% der Ranglistenregatten erhalten einen Faktor von nicht mehr als 1,2."
Also es können nicht alle Regatten mit hohen Faktoren ausgestattet werden.
siehe auch unter: http://www.dsv.org/fileadmin/user_upload/media/_regatta_olympia/pdf/Ordnungsvorschr2010-Druck.pdf

Gruß
Enrico

e.Wurl
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 23.10.2006, 12:11

Re: Ranglistenfaktor

Beitragvon e.Wurl » 21.02.2011, 13:16

Danke, Horus,

das ist sehr informativ, erklärt aber nicht die Abwertung.
In der Klassenzeitung habe ich gerade den Faktor 1.1 für den SKOMAD-Pokal entdeckt, was ist jetzt richtig ?
Kann das mal ein "Offizieller" klären ?

Danke.

E.Wurl
GER-32

Horus
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2010, 17:13

Re: Ranglistenfaktor

Beitragvon Horus » 22.02.2011, 12:11

Hallo Ekki & Helmar,
ich hatte ja bereits zu diesem Thema geschrieben und mir eigendlich mehr Beiträge dazu erhofft.
Nun ich habe mich mal bei den anderen Klassenvereinigungen(z.B. 20er Jollenkreuzer) umgesehen und habe festgestellt, dass es da gibt keine Regatta unter
Ranglistenfaktor 1,2. Ist laut Ranglistenordnung auch gestattet, denn da heist es, "mindestens 50% der Ranglistenregatten erhalten einen RLF von nicht mehr als 1,2".
Die Betonung liegt hier auf nicht mehr als 1,2.
Ich würde hier mal vorschlagen, dass die
"normalen Regatten" alle mit RLF 1,2;
die Landesmeisterschaften mit 1,4,
die Deutsche Meisterschaft mit 1,5,
der Europa Cup mit 1,6
bewertet werden.
Dazu könnten noch der Saisonauftakt, Saisonfinale, und da wo es noch ggf. Regatten mit den Seesportlern gibt, höher als 1,2 bewerten.
Ich denke das diese Regelung eine Gleichstellung der ausrichtenten Vereine bedeutet, (denn RLF 1,0 heist für mich "wir wollen Euch nicht so richtig").
Die Diskussionen um das "Gießkannenprinzip" würde damit auch aufhören.
Es ist dann auch nicht mehr ganz so tragisch wenn unser Klassenobmann(SA) nicht an den Terminabstimmungen teilnimmt. :mrgreen:
Nun ich hoffe ich habe zur Diskussion angeregt.

Viele Grüsse und immer eine Handbreit Wasser unter der Schwertern

Enrico Hauschild


Zurück zu „Regattasegeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast